Uncategorised

Datenschutz

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Schwimmschule Inge und Paul
Wolfgang Wagner
Große Trenk, 13
55743 Idar-Oberstein

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Speicherdauer von Beiträgen und Kommentaren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispielsweise IP-Adressen, werden gespeichert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Abonnieren von Kommentaren

Sie können als Nutzer unserer Website nach erfolgter Anmeldung Kommentare abonnieren. Mit einer Bestätigungs-E-Mail prüfen wir, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können die Abo-Funktion für Kommentare jederzeit über einen Link, der sich in einer Abo-Mail befindet, abbestellen. Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den "Austragen"-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet "Cookies." Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir  ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Auftragsverarbeitung

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

Schwimmen lernen mit der Mama

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im Kurs "schwimmen lernen mit der Mama" sprechen wir alle Kinder an, die schon an schwimmen lernen denken, aber noch zu jung sind, um sich in dem festes Gefüge eines Schwimmkurses wohl zufühlen. Der Kurs erfreut sich großer Beliebtheit.

Auch sind wir aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit Babys, Kleinkindern, Kindern der Meinung, dass Kinder bis zu einem Alter von ungefähr 5 Jahren noch ein großes Bedürfnis auf mütterliche/väterliche Nähe haben. Wasser ist für die Zwerge ein fremdes Element, es gibt Kinder mit Angst im Wasser und Kinder ohne Angst. Aber - wir leben nicht im Wasser, sondern an Land. Und dann sollen unsere Kleinen alleine ohne elterliche Hilfe ins fremde Element? Wir sagen nein, bieten dem Kind und den Eltern die Möglichkeit des frühen schwimmen lernens.

Bei "Inge und Paul" steht an erster Stelle immer das Wohl der Kinder. Deshalb haben wir diesen Kurs eröffnet. Eltern freuen sich ihre Nesthäkchen beim schwimmen lernen begleiten zu können. Die Kinder sind froh, wenn sie ihren Eltern das Erlernte zeigen können und dafür sofort Lob ernten. Spaß und Freude am Wasser stehen aber immer an erster Stelle. Viele ehemals ängstliche Kinder wurden in Begleitung der Eltern zu Wasserratten.

Und das langfristige Ziel von "Inge und Paul": Lasst Kinder gerne im Wasser sein, damit sie sichere Schwimmer werden. Das schützt sie.

Es gibt bis heute keine spezielle Zertifikation für diesen Kurs. Unsere vielfältige Ausbildung ermöglichte uns auch ohne Zerzifizierung erfolgreich in diesem neuen Gebiet tätig zu sein.

Auch in diesem Kurs dürfen Sie gerne unverbindlich in eine Kursstunde hinein schnuppern.

Die Schwimmschule „Inge und Paul“ erreichen Sie per Telefon unter +49 160-8840121 am besten vormittags (Festnetz-Nummer schlecht erreichbar) oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Jede Email-Anfrage wird spätestens nach 3 Tagen beantwortet. Sollte dies nicht der Fall sein, rufen Sie uns bitte an.

 

weiterführendes Schwimmen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Wenn Ihr Kind das Seepferdchen gemacht hat, ist es richtig stolz. Sparen Sie nicht mit Lob und Anerkennung.

Das Kind gewinnt im Augenblick des Seepferdchen-Ablegen soviel Selbstvertrauen, wenn es nicht schon vorher da war, dass es nur noch schwimmen will und jedem zeigen will, was es kann. Wir sind immer wieder erstaunt, mit wie viel Spaß die Kinder dann in den Schwimmunterricht kommen.

Natürlich steigen sie jetzt auf in den Kurs "weiterführendes Schwimmen". Zur Sicherheit der Kinder im Wasser empfehlen wir mindestens den Jugendschwimmschein Bronze zu absolvieren.

In diesem Kurs wird alles trainiert, damit das Kind die einzelnen Schwimmabzeichen Jugendschwimmschein Bronze, Silber, Gold ablegen kann. Das Kind lernt verschiedene Schwimmtechniken wie Brustschwimmen, Rücken schwimmen, kraulen auf Brust und Rücken. Wir sind immer bemüht, die einzelnen Techniken fehlerfrei zu vermitteln. Wer korrekt schwimmt, schwimmt schnell und erreicht dadurch die geforderten Zeiten der einzelnen Schwimmscheine weitaus besser als vorgeschrieben.

Springen vom 1 m-Brett, weiter vom 3 m-Brett, dazu gehört auch gewisse Ängste zu überwinden. Ihr Kind lernt den Kopfsprung, den Paketsprung, den Salto und viele einzelne weitere Sprünge. Sie werden erstaunt sein, wie schnell sich Ihr Kind weiter entwickelt.

Wir schulen auch das Tauchen. Tief tauchen, einen Ring aus 2 oder 3 m Tiefe hoch holen, oder vielleicht auch 2 Ringe. Oder Strecken tauchen.

Spaß kommt nie zu kurz. Am Ende des Schwimm-Trainings machen machen wir oft "Nudelrennen" oder "Brett-balancieren" oder, oder, oder. Was das ist, wird nicht verraten - Überraschung. Die Kinder lieben es.

Sehr informativ ist auch zu wissen, dass alle Abzeichen, die die Schwimmschule „Inge und Paul“ ausbildet und abnimmt, von den schwimmsporttreibenden Verbänden entwickelt wurden und mit dem Kultusministerium abgestimmt wurden. In den meisten Bundesländern wird der Erwerb des Jugendschwimmabzeichens Bronze bis zum Abschluss der Klasse vier angestrebt.

Schauen Sie sich nach Ablegen des Seepferdchens einfach eine Stunde in unserem Kurs weiterführendes Schwimmen an. Wenn Sie uns noch nicht kennen, freuen wir uns auch auf neue Gesichter.

Übrigens: Alle Abzeichen, die in der Schwimmschule "Inge und Paul" abgenommen werden, sind vom Kultusministerium anerkannt.

Die Schwimmschule „Inge und Paul“ erreichen Sie per Telefon unter +49 160-8840121 am besten vormittags (Festnetz-Nummer schlecht erreichbar) oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Jede Email-Anfrage wird spätestens nach 3 Tagen beantwortet. Sollte dies nicht der Fall sein, rufen Sie uns bitte an.

 

Information und Anmeldung

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Liebe Eltern,

wenn Sie Ihr Kind zu einem meiner Kurse anmelden möchten, senden Sie bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder füllen Sie das Anmeldeformular aus.

Bitte nennen Sie den Namen und das Geburtsdatum des anzumeldenden Kindes, Ihre Email-Adresse und Ihre Telefon-Nummer. Die Telefon-Nummer ist wichtig, weil es so viel Wissenswertes über unsere Kurse zu erzählen gibt, das kann ich nicht per Email vermitteln.
Sinnvoll wäre auch, wenn Sie Ihren Wohnort mitteilen, damit ich entscheiden kann, welches Schwimmbad für Ihr Kind am besten geeignet ist.

Nach Eingang Ihrer Anfrage nehmen wir schnellstmöglich Kontakt mit ihnen auf. Es Erfolgt kein Eintrag in die Warteliste bei Eingabe einer ungültigen Telefonnummer oder E-Mail-Adresse!

Wenn Sie unverbindlich Information zu den einzelnen Kursangeboten wünschen, rufen Sie mich unter 0160-8840121 (am besten vormittags) an. Es gibt soviel über Eltern-Kind-Schwimmen zu berichten, dass das am Besten in einem persönlichen Gespräch erläutert werden kann.

Ich freue mich von Ihnen zu hören und melde mich sofort nach Eingang Ihrer Email oder Ihres Telefonates, wenn ich nicht gerade im Wasser bin. Alle Anfragen werden spätestens am Folgetag beantwortet.

Die Schwimmschule „Inge und Paul“ erreichen Sie per Telefon unter +49 160-8840121 am besten vormittags (Festnetz-Nummer schlecht erreichbar) oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Jede Email-Anfrage wird spätestens nach 3 Tagen beantwortet. Sollte dies nicht der Fall sein, rufen Sie uns bitte an.

 

Presse

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Seite Presse wird noch bearbeitet. Bitte nicht böse sein, sie wird Stück für Stück erstellt.

Die Schwimmschule "Inge und Paul" arbeitet für die Kinder, nicht umsatzorientiert.

Aus diesen Gründen gibt es immer wieder Berichte in der örtlichen Presse. Diese sehen Sie hier.

 

   

Inge Wagner, erste zertifizierte AquaPädagogin in Rheinland-Pfalz
Was ist AquaPädagogik?

AquaPädagogik heißt Fördern und Fordern ohne zu überfordern. Es verlangt den Kleinsten kein dem Alter unangemessenes Lernverhalten ab und zwingt ihnen nicht ungewohnte Bewegungsabläufe auf.
Das über Jahre entwickelte und bewährte Konzept von Inge Wagner, das  auf Grundlagen der AquaPädagogik ruht, lässt Kinder jeglichen Alters mit viel Freude in die vielseitigen Bewegungsabläufe des "Er-Lebensraumes Wasser" hineinzuwachsen.
Der Fokus der AquaPädagogik liegt hierbei bei der kontinuierlichen, frühzeitigen und altersgerechten Schwimmausbildung von Babys, Kleinkindern und Kindern und insbesondere bei der Umsetzung von sicherheitsrelevanten Inhalten, unter anderem von Wasser im Gesicht als normal zu empfinden, von Atemübungen, vom frühen tauchen um zu lernen und sich anzupassen (Luft anhalten wenn Wasser im Gesicht ist), von gleiten etc.
AquaPädagogik – ein sehr wichtiges Thema zur Sicherheit der kleinsten und wachsenden Kinder. Zeigt Kindern, dass Wasser Spaß macht und sie werden gerne schwimmen lernen.

   

Ganz am Anfang war Inge Wagner im Verein.
Dann ehrenamtlich im Projekt "Schwimmen im Kindergarten", das von Herrn Dr. Alscher initiert wurde.
Erst dann entstand die die Schwimmschule "Inge und Paul" und eine Reporterin der Nahezeitung fand die Ideen und Ziele, die dahintersteckten, so gut, dass dieser Artikel entstand: Das war 2009.

 
 

und weil vor dem Baby die werdende Mutter ist, beschloss die Schwimmschule "Inge und Paul" auch Aquafitness für Schwangere anzubieten. Es wurden entsprechende Kurse besucht und 2010 wurde Aquafitness für Schwangere angeboten.

 Auch der Wochenspiegel veröffentliche einen Artikel.  
 

Eine Mutter kam auf die Idee einen Babybasar unter der Schirmherrschaft der Schwimmschule "Inge und Paul" zu organisieren. Das war im März 2013. Getreu dem Motto: zum Wohle des Kindes wurde der Erlös an ein Kinderhospiz gespendt.

Beim Oktober-Basar 2013  sollten eingehende Gelder der AKIK zum Kauf von Schlafsäcken zur Verhinderg des plötzlichen Kindstodes gespendet werden. Die Nahezeitung brachte in der Samstags-Ausgabe einen großen Artikel, um einen hohen Spendenbetrag zu ermöglichen.  
 Stolze 800,00 € konnten Herrn Dr. Koch, Chefarzt Kinderklinik Idar-Oberstein, zum Kauf von Schlafsäcken über geben werden.
  Dezember 2013 fand der 3. Nikolausabend im Hallenbad Idar-Oberstein statt. Der Nikolaus kam im Boot übers Schwimmbad gefahren und brachte den anwesenden Kindern Geschenke. Vorher wurde eine Weihnachtsgeschichte erzählt und gemeinsam ein Weihnachtslied gesungen.
Im März 2014 wurde der Babybasar von der Nahezeitung angekündigt.  
  Die Spenden in Höhe von 600,00 € wurden an die Mutter-Kind-Gruppe Niederwörresbach übergeben.